Powersommer

Der Sommer ist die ideale Zeit für Outdoor-Aktivitäten. In Parks, auf den Straßen und Fußwegen – eigentlich sportet es überall. Und was machst Du noch auf der Couch? Mach diesen Sommer zu Deinem Powersommer.

Powersommer – Bist Du dabei?

Wenn die Temperaturen wieder angenehm hoch sind, läuft, rennt und radelt es fast überall. Viele nutzen die sommerlichen Temperaturen für neue Aktivitäten. Jogging, Radfahren, Skaten, Schwimmen – alles ist wieder möglich. Mache diesen Sommer doch einfach zu Deinem Powersommer und erreiche neue persönliche Bestleistungen.

Du hast noch keine Bestleistungen? Dann setze Dir doch einfach ein paar Ziele. Eine große Hilfe dabei sind Sport-Apps für Dein Smartphone. Nutze einfach die Funktionen um Strecken und Zeiten aufzuzeichnen und um zu sehen, wo Du im Augenblick stehst. Dann hast Du eine Basis, auf der Du aufbauen kanst. Laufe kurze Strecken einfach mehrfach oder fahre mit dem Rad so weit oder so lange Du kannst.

Du hast noch keine Ausrüstung? Soviel benötigt man nicht für den Anfang. Einfach ein paar laufbare Schuhe an, eine Jogginghose und ein T-Shirt und schon könnte es doch losgehen. Du musst auch nicht gleich ein teures Rennrad und die vollständige Racing-Ausstattung kaufen gehen um Rad zu fahren. Auch Dein Trekking-Rad könnte mit Dir 30km am Stück durchfahren. Frag es doch mal. Es wird es ohne Murren tun.

Du hast noch keine Sport-App? Taugliche Apps findest Du direkt in Deinem App-Store.  Von Strava bis Runtastic oder Endomondo und viele mehr, gibt es eine ganze Reihe an Apps, die schon in der Basisversion alle notwendigen Funktionen zur Verfügung stellen. Teile Deine Ergebnisse mit Deinen Freunden (oder auch nicht) und vergleiche Deine Leistungen im Wochenschnitt oder mit anderen Freunden. Du wirst sehen, dass dies unglaublich motiviert.

 Fahr doch mal mit dem Rad

 

 

june-granfondoViele sportliche Herausforderungen sind auch mit Gewinnspielen verbunden. Auch wenn Du vielleicht keinen Hauptgewinn ziehst, kannst Du hinterher dennoch sagen: “Ja, ich hab’s geschafft. und Ja, ich war dabei!”

So zum Beispiel:

10thrider
Herausforderung – 100km auf dem Rad am Stück abfahren
4h-sience
Herausforderung – 4 Stunden am Stück (oder mehr) sportlich betätigen

 

 

Oder beim Laufsport.

Mach doch einfach bei ein paar Events mit und erledige die Herausforderungen. Deine Lieblings-Sportapp zeigt Dir die Herausforderungen, denen Du Dich stellen könntest. Kannst Du? Finde es heraus und mache es einfach!

Suche Dir nicht lange eine Strecke. Lauf einfach um den Block, durch den Park, am See entlang oder stell’ Dich auf’s Laufband im GYM. Egal wie, Hauptsache Bewegung.

 

grd

10k
Laufe 10 Kilometer am Stück

Und? Wie ist es jetzt?

Wieviel Power steckt diesen Sommer in Dir?

Versuche es doch einfach mal so:

juli_10k_7x_fertig

oder so:

july-halbmarathon-badge

 

Gepowerte Grüße

//O.F.

Reklame