kettentreter wünscht…

… ein frohes Fest. Meine Weihnachtspredigt für Euch in diesem Artikel.

 

Frohes Fest @all

Heute geht es hier mal nicht um Fahrräder oder Zubehör oder sonstiges Zeug. 

Es ist der 24.12.2020 und es ist irgendwie ein ziemlich komisches Weihnachten.Ok, für mich ist es inzwischen schon das vierte komische Weihnachten in Folge, doch das soll das Problem ja hier an dieser Stelle gar nicht sein. Viele von Euch können leider ihre Liebsten nur in Ausnahmefällen sehen und zusammen das Fest genießen. Das ist sehr schade und drückt bestimmt auf die Stimmung. Doch die Hoffnung ist groß, dass im nächsten Jahr alles wieder so ist, wie wir es kennen. Eigentlich hatte ich noch im Januar die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr für mich in einem coolen Hotel in Kopenhagen gebucht. So einfach um ein wenig alleine (oder zu zweit) bisschen Fahrrad zu fahren. Hat bekanntlich nicht geklappt, also geht’s Weihnachten doch wieder in die Knechtschaft und es wird halt weiter noch ein wenig Geld im Hauptjob verdient. 

Ich möchte an dieser Stelle einfach nur Danke sagen an Euch, liebe Leser, die täglich zu Hunderten und manchmal sogar schon zu Tausenden pro Tag auf dieser Seite “herumradeln”. Das ist für mich schon seit Jahren immer wieder verwunderlich und erstaunlich. So schnell wie ich die gelesenen Artikel in der Besucherliste des Statistik-Plugins sehe, kann ich die alten Bilder kaum einbauen. Da bräuchte ich echt mal 14 Tage Urlaub oder 48-Stunden-Tage. ( Ich sag ja, wenn jeder Besucher im Monat nur einen Euro…. 🙂  )Aber ich glaube, dass der Neustart des Magazins dann doch ziemlich gut gelungen ist. Das macht Lust auf mehr und ein paar Dinge dieses “obskuren mehr” habe ich in den Ausblicken ja auch schon verraten. Das ist schön und irgendwie freue ich mich schon darauf. 

Ich wünsche Euch, meine lieben Leser, allen die mich kennen und die mich noch nicht kennen, von ganzem Herzen eine schöne Zeit unterm Weihnachtsbaum, entspannte Stunden und ein wunderschönes Fest und natürlich viel Gesundheit. 

 

Beschenkte Grüße

//O.F. 

Fotos:  Privat 

Reklame