kettentreter wünscht …

… ein fröhliches Osterfest. Meine Osterpredigt für Euch in diesem Artikel.  😉

Frohe Ostern @all

Ich nehme mir mal wieder das Recht heraus, hier mal weniger von Fahrrädern oder irgendwelchem Zubehör zu schreiben. Die Computerprobleme der vergangenen Wochen sind inzwischen behoben. Hier geht’s jetzt wieder in schnellem Takt weiter, sobald ich mich persönlich wieder an dieses obskure Winblöd 10 gewöhnt habe. Das ist bei einem Mac dann doch deutlich leichter. Jede Menge Sachen warten inzwischen darauf, ge-reviewed zu werden. Inzwischen stapeln sich die Zubehörkartons wieder. 

Der Frühling ist da und für viele von Euch da draußen hat die Saison längst schon begonnen. Auch wenn dieses Osterfest wieder mit vielen Einschränkungen verbunden ist werden wieder viele auf dem Rad unterwegs sein. Im Frühling und besonders bei so einem langen Osterwochenende kann man schön seine Region entdecken. Einfach mal ins Nachbardorf fahren und schauen, wie es hinter anderen Gartenzäunen so aussieht. Oder mal die Flüsse oder Seen der näheren Umgebung in Augenschein nehmen. Es gibt immer etwas zu entdecken und weil es abends ja noch  ziemlich lange hell ist, kann man ziemlich herrlich in einen Sonnenuntergang radeln. Wär’ doch was, oder? 

Sundown_an_der_Ilmenau
Sundown_an_der_Ilmenau

Hier laufen inzwischen die Planungen für das “kettentreter Sattelfest 2021”, welches im Sommer stattfinden soll. Ort und Datum stehen schon fest. Ob es diesmal größer ausfallen kann als im vergangenen Jahr oder doch nur eine Ausfahrt mit Freunden wird, ist noch nicht ganz klar. Da müssen wir auch die Entwicklungen in den nächsten Wochen abwarten und kurzfristige Veränderungen einplanen. Die notwendigen Kontakte sind jedenfalls schon geknüpft. Was da dann genau abgehen soll erfahrt Ihr demnächst in einem Artikel hier auf dem Magazin.  

Nebenbei haben wir den Online-Shop für Merch und lustige Shirts wieder aufgelegt. Viele neue Motive sind bereits in Arbeit und werden in den nächsten Tagen und Wochen eingefügt. Macht alles viel Arbeit aber eben auch Spaß. Nebenbei geht’s auch hier noch auf Tour. Man kann ja nicht den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen. 

Macht das Beste aus diesem Osterfest im Kreise der Familie oder mit Freunden oder eben alleine. Bei letzterer Variante braucht man sich auch nicht um irgendwelche Regeln kümmern.  

Beeierte Grüße

//O.F.

 

Fotos: Teaser und Sundown privat.

Reklame